1. Steinheimer Leseabend

Der 1. Steinheimer Leseabend fand am 13. Oktober 2017 im Steinheimer Rathaussaal  statt. Am Abend haben Sechs Autoren aus der Region den Publikum ihre Werke  vorgestellt und aus diesen gelesen.

1. Steinheimer Leseabend

Der Leseabend war hierbei eine neue Plattform für Autoren aus der Region und fand erstmalig in Steinheimer Rathaussaal statt. Der Rathaussaal war sehr gut besucht und den Worten der Autoren und Autorinnen wurde gebannt zugehört. Im gedämpften Licht war die Stimme und das zuhören eben dieser

1.Leseband in Steinheim – Bild 01

1.Leseband in Steinheim – Bild 03

Autoren

Die 6 Autoren stammen direkt aus der Region wie aus Bad Driburg, Brakel oder Steinheim. So hat Josef Schäfer aus Bad Driburg eine Geschichte aus seinen Buch „Der Weg der Stille“ vorgelesen.

1.Leseband in Steinheim – Bild 07 – Autor Josef Schäfer

Der Autor Werner Pfeil las eine Kurzgeschichte vor, die noch in keinen Buch veröffentlicht wurde, bekannt ist Herr Pfeil mit den Senne-Krimis.

1.Leseband in Steinheim – Bild 05

Der Künstler, Fotograf und Miglied der Jungen Kultur Markus Waldhoff hat eine spannende Kurzgeschichte die von einen Unfall handelte vorgelesen.

1.Leseband in Steinheim – Bild 08

Die Kinderbuchautorin Anke Ostwald-Meier hat aus ihren fünften Band der Sigon-Reihe „Sigon und die Suche nach der goldenen Stadt“ vorgelesen.

1.Leseband in Steinheim – Bild 10

Die jüngste Autorin Lisa Richter ist 19 Jahre alt, so hatte die Autorin bereits mit 17 Jahren ihr erstes Werk „Engel haben grüne Augen“ veröffentlicht. Auf den Leseabend hat Lisa Richter aus den künftigen Thriller/Buch „Geschwistermörder“ vorgelesen.

1.Leseband in Steinheim – Bild 02

Die älteste Autor in Marita Hillebrand ist 81 Jahre alt und  schreibt unter anderen Gedichte.

„Ich schreibe Gedichte und Geschichten aus dem Leben für das Leben“

Autorin Marita Hillebrand, 01.Steinheimer Leseabend am 13. Oktober 2017

1.Leseband in Steinheim – Bild 09

 

Entstehungsgeschichte

Der Künstler, Fotograf und Mitglied der Jungen Kultur Steinheim e.V. Markus Waldhoff hat bereits in der Vergangenheit den Märchenabend in Steinheim mitorganisiert und war kurz zuvor auf einen Leseabend im Lippischen. Hierbei ist die Idee gereift selbst einen Leseabend in Steinheim zu organisieren. So wurde der Grundstein gelegt einen Leseabend erstmalig in Steinheim stattfinden zu lassen.

1.Leseband in Steinheim – Bild 06

Weiterführende Informationen

Weitere spannende Beiträge

Steinheim – Zerstörungen in den Emmerauen Die Emmerbrücke im Landschaftspark Emmerauen sowie einige Sitz/Liegemöglichkeiten wurden beschädigt. Steinheim - Zerstörungen in den Emmerauen - B...
Steinheim – Engelstatue beim Krankenhaus Vor der Eingangstür des St. Rochus Krankenhaus in Steinheim befindet sich ein großer Engel der vom Künstler Wladimir Zlatkov gefertigt wurde. Stei...
Frühjahrsturnier 2018 Das Frühjahrsturnier 2018 fand im Zeitraum des 24. und 25.März  in der Reithalle des Reit. und Fahrvereins Steinheims e.V statt Das Turnier umfasste d...
Reggae im Hanf-Feld 2017 am 15.07.2017 in Steinhei... In Steinheim wird am 15.07.2017 das Open Air Konzert "Reggae im Hanf-Feld" in der 2 Auflage stattfinden. Im Jahr 2015 war die Premiere des Festivals, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.