Schloss Marienburg

Das Schloss Marienburg befindet sich bei Hannover in Nordstemmen und ist ein Schloss in neugotischen Stil. Von einigen wird es auch als das Schloss Neuschwansteins des Nordens bezeichnet. Die Bauphase fand unter König Georg V. von Hannover von 1858 bis 1869 statt.

Karte von Nordstemmen - Google Maps
Karte von Nordstemmen – Google Maps

Das Schloss befindet sich ein wenig vor den Ort und kann sehr gut erreicht werden einerseits mit den Auto und per Fußgänger über einen Schmalen Weg der den Berg hochgeht.

Einfahrt von Nordstemmen
Einfahrt von Nordstemmen

Von weiten kann das Schloss schon ausgemacht werden und bietet einen Blickfang in der schönen Landschaft von Nordstemmen.

Ein weiter Blick auf das Schloss Marienburg
Ein weiter Blick auf das Schloss Marienburg
Idyllische Landschaft bei der Marienburg
Idyllische Landschaft bei der Marienburg

Beim Schloss angekommen bietet sich die Nordansicht gerade zu an.

Schloss Marienburg - Bild 01
Schloss Marienburg – Bild 01

Das Schloss ist äußerlich wie auch in den Innenräumen sehr Reizvoll und bietet sehr viel Luxus, leider können hier nur Ansichten von Schloss Innenhof gezeigt werden da innerhalb der Innenräume ein Fotografie verbot besteht.

Schloss Marienburg - Innenansichten - Bild 01
Schloss Marienburg – Innenansichten – Bild 01
Schloss Marienburg - Innenansichten - Bild 02
Schloss Marienburg – Innenansichten – Bild 02

Die Innenräume können aber in einer einstündigen Schlossführung begangen werden. Hierbei erfährt der Besucher einiges über die Entstehung und die Nutzung des Schlosses. Die Innenräume sind mit sehr viel Luxus, Gold, Silber und anderen Wertvollen Gegenständen bestückt. Die Decken wurden eigens mit extra aus den USA importieren Holz verkleidet. Die Küche des Hauses hatte bereits in 19.Jahrhundert stets Warmes Wasser und war damit einzigartig.

 

Weiterführende Informationen:

Einige der Innenräume des Schlosses sind auf den offiziellen Pressebilder der Homepage des Betreibers zu sehen.

Schloss Marienburg