07.Nieheimer Kulturnacht

Die 07.Nieheimer Kulurnacht war ein voller Erfolg und ließ die Nieheimer Innenstadt mit vielen Künstlerischen Darbietungen erstrahlen.

Die Innenstadt war stimmungsvoll illuminiert und zeigte den Besuchern markante Gebäude in einen anderen Licht und Kerzenwege zeigten die Wege zu den folgenden Spielorten.

  • Raum für Begenungen
  • Käsemuseum
  • Sackmuseum
  • Rathaus
  • Pfarrkirche
  • Festsaal Alten Müller
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 02
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 01
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 03

Der Besucheransturm war so groß das teils alle Plätze belegt waren Bsp. Käsemuseum oder das sich Schlangen wie beim Festsaal Alten Müller bildeten.

07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 04
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 08 – Martin Lüker

An den Spielorten wechselten die Künstler zu gewissen Zeitpunkten. Im Rathaus beispielsweise war mystische Musik von der Künstlerin Akampita Steiner zu hören. Hier gab es von klassischen Instrumenten bis zu exostischen Klängen alles was einen in den Bann der Musik lockte.

07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 07 – Akampita Steiner
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 06 – Akampita Steiner
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 05 – Akampita Steiner

Hierneben konnte man der Gitarre und Mundharmonika und den Liedern des Bluesmusikers Roland Berens im Rathaus lauschen.

07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 11 – Roland Berens
07.Nieheimer Kulturnacht – Bild 10 – Roland Berens

In der Pfarrkirche  waren der Heart-Chor Rolfzen und der Madrigalchor Brakel zu hören. In der Kirchlichen Atmosspäte gingen hier die Lieder ins Herz und in die Seele der Zuschauer.

Info

Eine Karte für die 07.Nieheimer Kulturnacht kostete an der Abendkasse 18 € und im Vorverkauf 15 €.

Weiterführnde Informationen:

Intern:

Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt

Nieheim – Holztage 2015

Extern:

Madrigalchor Brakel

Akampita Steiner

Roland Berens

Nieheimer Kunstpfad

Der Nieheimer Kunstpfad steckt voller Installationen die eins mit der Natur aber schwer zu finden sind.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 03

Der Pfad lässt sich beispielsweise von Holzhausen aus her besuchen. Hier geht es eine Strecke Richtung Nieheim her entlang am Gut Holzhausen.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 01
Nieheimer Kunstpfad – Bild 02

An der Strecke finden sich bereits die ersten Exponate.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 04

In Richtung Wald mit ein wenig Steigung können mit einen wachsamen Auge weitere Installationen gefunden werden.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 05
Nieheimer Kunstpfad – Bild 06

Sei es eine Baumharfe oder andere Installationen.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 07
Nieheimer Kunstpfad – Bild 08

Die Beschilderung ist entweder sehr gering oder gar nicht vorhanden somit lädt der Weg zum entdecken ein, vorausgesetzt man bringt ein wenig Zeit mit ansonsten finden sich einige Installationen nicht.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 12
Nieheimer Kunstpfad – Bild 09

Ein markantes Zeichen des Kunstpfades ist das kugelrunde Baumhaus welches von außen betrachtet werden kann.

Nieheimer Kunstpfad – Bild 13
Nieheimer Kunstpfad – Bild 11
Nieheimer Kunstpfad – Bild 10

Weiterführende Informationen:

Extern:

Internetseite mit Bezug zum Nieheimer Kunstpfad

Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt

Der 10.Deutsche Käsemarkt in Nieheim fand im Zeitraum 02.09 bis einschließlich 04.09.2016 statt.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 13
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 13

Spezialitäten:

Es fanden sich Aussteller aus vielen Euroäpischen Ländern wieder Spezialitäten in Bereichen von Käse, Wein, Nudeln, Wurstwaren und Früchten angeboten haben.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 03
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 03
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 09
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 09
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 10
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 10

Es fanden sich zudem viele kreativ verpackte Produkte wieder.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 04
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 04
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 05
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 05

Sonderbriefmarke

Zur 10.Auflage des international bekannten Deutschen Käsemarkts in Nieheim wurde eine Jubiläumsbriefmarke in einer Auflage von 2000 Stück mit einen Nennwert von 70 Cent pro Stück veröffentlicht. Die Briefmarke konnte für 2 € beispielsweise in der Postfiliale beim Modehaus Stamm oder an einen Infostand vor dem Rathaus erworben werden.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 19 Quelle: http://www.nieheim.de/aktuelles/news/detailsseite/article/zackiger-gruss-aus-nieheim/696.html
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 19
Quelle: http://www.nieheim.de/aktuelles/news/detailsseite/article/zackiger-gruss-aus-nieheim/696.html

Hierneben hat der Lauftreff Elsen-Wewer eine Briefmarke bei der Bühne Käsemuseum überreicht bekommen.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 21
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 21
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 20
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 20

Museen:

In ganz Nieheim konnten die verschieden Museen besucht werden. Sei es beispielsweise das Deutsche Käsemuseum oder das Westfälische Brotmuseum.

Der Ort Nieheim bietet mehrere Museen an:

  • Deutsches Käsemuseum
  • Westfälisches Brotmuseum
  • Westfälisches Schinkenmuseum
  • Westfälisches Biermuseum
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 11
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 11
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 15
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 15
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 18
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 18

Innenstadt:

Die historische Innenstadt Nieheims bot zwischen den vielen Fachwerkhäusern geschmackliche und musikalische Überraschungen.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 02
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 02
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 12
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 12

Ein Gewinnspiel winkte auch mit einen 2 Tage Kurzurlaub für je Personen in Nieheim inklusive Stadtführung, Ballonfahrten(Heißluftballon) oder einem Vespa-Roller.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 14
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 14

Der Musikverein Halle-Neustadt war auch dabei.

Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 16
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 16
Nieheim - 10.Deutscher Käsemarkt - Bild 17
Nieheim – 10.Deutscher Käsemarkt – Bild 17

Aus Steinheim spielte die Band CAPTAIN TONIC auf der Bühne Käsemuseum um 19.00 Uhr.

Steinheim - Rock im Ring 2016 - Bild 04 - Captain Tonic
Archivfoto – Captain Tonic

Weiterführende Informationen:

Intern:

Nieheimer Holztage 2015

Extern:

Internetseite der Stadt Nieheim zum 10.Deutschen Käsemarkt 

Lauftreff Elsen-Wewer 

Band: CAPTAIN TONIC

Musikverein Halle-Neustadt

Holzhausen – Fertigstellung der Windkraftanlagen

Bei Holzhausen war es die letzten Monate sehr lebhaft. Es wurden mehrere neue Windkraftanlagen fertiggestellt.

Windkraft bei Holzhausen 2016 - Bild 02
Windkraft bei Holzhausen 2016 – Bild 02

Die Gesamthöhe einiger Anlagen beträgt 200 Meter.

Windkraft bei Holzhausen 2016 - Bild 03
Windkraft bei Holzhausen 2016 – Bild 03
Windkraft bei Holzhausen 2016 - Bild 04
Windkraft bei Holzhausen 2016 – Bild 04
Windkraft bei Holzhausen 2016 - Bild 06
Windkraft bei Holzhausen 2016 – Bild 06
Windkraft bei Holzhausen 2016 - Bild 05
Windkraft bei Holzhausen 2016 – Bild 05

Nachtrag zum 10. Nieheimer Käsemarkt:

Aus der Nieheimer Innenstadt kann man direkt auf eine der Anlagen blicken.

Holzhausen - Fertigstellung der Windkraftanlagen - Bild 01
Holzhausen – Fertigstellung der Windkraftanlagen – Bild 01

Weiterführende Informationen:

Intern:

Kreis Höxter – Erneuerbare Energien

Holzhausen – Ausbau der Windkraft

Windkraft in Steinheim

Windenergie und Kulturland

Extern:

Leben mit der Energiewende

Zahlen- Daten- Fakten – Statistiken zu Kreis Höxter

BeSte Stadtwerke GmbH 

Maka Windkraft GmbH & Co. KG

Holzhausen – Ausbau der Windkraft

Im Kreis Höxter bei Holzhausen enstehen vier 200 Meter große Anlagen mit jeweils rund 3.2 Megawatt.

Bei Holzhausen befinden sich bereits eine Vielzahl von Windanlagen. Der Ausbau schreitet bei den neuen Anlagen Woche für Woche voran.

Raum Holzhausen - Quelle Google GeoBasis-De/BKG(2009) Google
Raum Holzhausen – Quelle Google GeoBasis-De/BKG(2009) Google

Im Kreis Höxter wurden 2013 insgesamt mehr als 218 000 Kwh produziert. Der Ausbau der Erneuerbare Energien wird diese Zahl weiter nach oben steigen lassen.

Erneuerbare Energien - Bild 04
Erneuerbare Energien – Bild 04
Erneuerbare Energien - Bild 03
Erneuerbare Energien – Bild 03
Erneuerbare Energien - Bild 02
Erneuerbare Energien – Bild 02

Im Gebiet bei Holzhausen stehen Windanlagen von unterschiedlicher Größe und Leistung.

Erneuerbare Energien - Bild 05
Erneuerbare Energien – Bild 05
Erneuerbare Energien - Bild 08
Erneuerbare Energien – Bild 08
Erneuerbare Energien - Bild 07
Erneuerbare Energien – Bild 07