Höxter wird Landesgartenschau 2023 ausrichten

Die Stadt Höxter wird die Landesgartenschau 2023 ausrichten. „Das Konzept hat uns überzeugt. Mit der Landesgartenschau 2023 will die Stadt Höxter die Lebensqualität in der Stadt verbessern, die ökologischen Schwerpunkte des städtischen Umfelds aufwerten und auch touristisch und wirtschaftlich bekannter werden. Wir gratulieren herzlich! Ich bin mir sicher, dass wir mit den vorgesehenen städte- und gartenbaulichen Veränderungen eine attraktive Landesgartenschau 2023 erleben werden“, erklärte Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking.

» Weiterlesen

Orientalischer Schlemmertag 2018 in Steinheim

Der orientalische Schlemmertag war eine Brücke der Kulturen in Steinheim. Durch orientalische Klänge, Tänze/Bauchtänze, kulinarische Spezialitäten aus fernen Ländern dem Handeln wie auf einen Basar und Kamelen zeigte sich Steinheim nicht nur weltoffen sondern verband hierbei Menschen und Kulturen miteinander.

» Weiterlesen

Vitalisierungsfond, Baumschutzkommission – 9. Sitzung des Heimatpflege-, Kultur- und Umweltausschusses

Die 9. Sitzung des Heimatpflege-, Kultur- und Umweltausschusses hat sich mit den Themen des Vitalisierungsfonds für die Dörfer, einen Vorschlag zur Bildung einer Baumschutzkommission sowie weiteren Informationen zum aktuellen Kenntnisstand zum Thema Überschwemmungsgebietsfestlegungen und der Mitgliedschaft der Stadt Steinheim im Verbund ‚OnleiheOWL‘ beschäftigt.

» Weiterlesen

Erzählcafe am 06.05.2018

Die Steinheimer Möbelindustrie und Europa – zu diesem Thema berichten und diskutieren Zeitzeugen am 06.05.2018 in Möbelmuseum Steinheim aus erster Hand. Es wird ein Bogen gespannt von der Blütezeit der Möbelproduktion in den 1960er Jahren bis zum einsetzenden Strukturwandel und letztlich dem Niedergang der Steinheimer Möbelproduktion bis Ende der 1980er Jahre.

Das Thema wird vorgestellt und moderiert von Dr. Alexandra Bloch Pfister vom Büro für Geschichte & historische Kommunikation in Münster.

Das Möbelmuseum und die Stadt Steinheim laden alle Interessierten zu einem Austausch von Fragen, Geschichten und persönlichen Erinnerungen ein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam einen spannenden und abwechslungsreichen Nachmittag zu erleben.

Der Eintritt ist frei. Für Kaffee und Kuchen wird wir um eine kleine Spende gebeten. Das Erzählcafe wird vorraussichtlich zu 15 Uhr starten, +- einigen Minunten.

Lesung der Autorin Lisa Richter im Teddymuseum Steinheim

Am frühen Donnerstagabend fand eine Lesung der Jungautorin Lisa Richter im Teddymuseum Steinheim statt. Ihren ersten Debüt-Roman „Engel haben grüne Augen“ hat sie bereits 2015 veröffentlicht, das zweite Buch ein Thriller mit den Titel „Geschwistermörder“ war Gegenstand der Lesung.

» Weiterlesen

16. Sitzung des Hauptausschusses 2018

Die 16. Sitzung des Hauptausschusses in Steinheim fand am 23.04.2018 statt und  beschäftigte sich mit der Gemeinwohlökonomie und der Gemeinwohlbilanz, der Einleitung eines Bodenordnungsverfahrens sowie mit der Unterbringung von Fundtieren und der Unterstützung des Wiederaufbaus eines Tierheimes im Kreis Höxter.

» Weiterlesen

Miniatur Wunderland Steinheim – Wilbasen 1:87

Im Möbelmuseum Steinheim findet im Zeitraum des 22. April – 20.Mai 2018 die Ausstellung „Wilbasen 1:87“ statt. Die Ausstellung im Maßstab 1:87 bildet das  Ostwestfälische bekannte Wilbasen nicht nur detailliert ab sondern ist eine ganze Miniaturwelt für sich. Es ist das Miniatur Wunderland für Steinheim.

» Weiterlesen

Village of Beats 2018

Das Village of Beats fand erstmalig in Steinheim statt und war mit über 450 Besuchern sehr gut besucht. Das EDM-Festival in der Steinheimer Stadthalle stand ganz im Zeichen von Neon Farben und Schwarzlicht. Das Festival war hierbei nicht nur facettenreich an Neon-Farben die auf der Tanzfläche gänzlich zur Blüte kamen, es bot mit elektronischer Musik, rhythmischen Klängen, Licht, Beat, Konfettikanonen und einer Nebelanlage alles an was das Festival zu etwas besonderen machte.

» Weiterlesen

1000 und eine Nacht am 06.05.2018

Am 06.05.2018 findet in Steinheim ein orientalischer Schlemmertag statt. Im Zeichen von 1000 und einer Nacht werden orientalische Tänze, außergewöhnliche Köstlichkeiten, Teppiche, Kamele und vieles mehr in der Steinheimer Innenstadt zu sehen sein.

» Weiterlesen

Stadt Steinheim ist seit 25 Jahren Mitglied im Förderverein der NRW-Stiftung

Steinheim/Kreis Höxter, 16.04.2018. „Ihr Mitgliedsbeitrag ist gut investiertes Geld“ sagte die ehemalige Kölner Dombaumeisterin Prof. Barbara Schock-Werner, als sie am Wochenende eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft der Stadt Steinheim im Förderverein der NRW-Stiftung an Bürgermeister Carsten Torke überreichte. Als Vizepräsidentin der NRW-Stiftung war Schock-Werner in Bad-Driburg, wo die NRW-Stiftung über ihre Arbeit und über Fördermöglichkeiten informierte. Torke nutzte die Gelegenheit, um in einigen von der WDR4-Moderatorin Carina Vogt geleiteten Gesprächsrunden die Vorzüge Steinheims herauszustellen.

» Weiterlesen

Situation der Asylbewerber und Flüchtlinge in Steinheim, 8. Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport und Soziales

Die 8.Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport und Soziales hat sich mit den Themen wie der Situation der Asylbewerber und der Flüchtlinge in Steinheim, den Bericht des Jugendsozialarbeiters, einen Statusbericht zum Projekt „EXPO HX“, der Vorstellung des Seniorennetzwerkes Kreis Höxter sowie der Verwendung der im Jahr 2018 bereitgestellten Mittel für die Seniorenbetreuung beschäftigt.

» Weiterlesen

1 2 3 4 5 25