Das Lebensbaumprojekt – Lebensbäume für Neugeborene 2015

In der Stadt Steinheim wird das Lebensbaum-Projekt betrieben.Für die Neugeborenen aus dem Jahr 2015 findet sich nun in Altenhagen beim Emmerauenpark ein Stein mit den Namen der neuen Stadtbürger sowie eine neue Eiche die gepflanzt wurde wieder.

Das Lebensbaumprojekt - Lebensbäume für Neugeborene 2015 - Bild 04

Das Lebensbaumprojekt – Lebensbäume für Neugeborene 2015 – Bild 04

Das Programm startete gegen 15.00 Uhr.

Das Lebensbaumprojekt - Lebensbäume für Neugeborene 2015 - Bild 01

Das Lebensbaumprojekt – Lebensbäume für Neugeborene 2015 – Bild 01

Insgesamt finden sich die Namen von 55 Neugeborenen wieder. In den vergangenen Jahren wurden ebenfalls Bäume und je ein Stein gepflanzt. In mehreren Jahren/Jahrzehnten können sich die heranwachsenden Menschen an diesen Ort erinnern das dies ihre Stadt ist.

Das Lebensbaumprojekt - Lebensbäume für Neugeborene 2015 - Bild 02

Das Lebensbaumprojekt – Lebensbäume für Neugeborene 2015 – Bild 02

Das Lebensbaumprojekt - Lebensbäume für Neugeborene 2015 - Bild 03

Das Lebensbaumprojekt – Lebensbäume für Neugeborene 2015 – Bild 03

Weitere spannende Beiträge

Still Reaching for Darkness 2018 Die 11. Ausgabe des Still Reaching for Darkness war ein voller Erfolg. Mehr als 200 Besucher erlagen den Charme des Metals und die Stadthalle verwande...
Kaffeetrinken des CDU Stadtverbandes Steinheim mit... Der CDU Stadtverband Steinheim sowie die Senioren-Union Steinheim luden am 25.11.2017 zum politischer Nachmittag mit Kaffeetrinken im Helene-Schweitze...
Kunstausstellung in Steinheim – Auf der Such... Die Ausstelung "Auf der Suche - Variationen in Acryl" welche zahlreiche Kunstwerke des Künstlers Martin Westphal zeigt findet noch bis zum 08.April 20...
Steinheim – Die Zukunft des ländlichen Raums... In der Stadthalle Steinheim referierte am 31.03.2017 der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Herr Christian Schmidt zum Thema "Die Zukunft...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.