Erzählcafe am 06.05.2018

Die Steinheimer Möbelindustrie und Europa – zu diesem Thema berichten und diskutieren Zeitzeugen am 06.05.2018 in Möbelmuseum Steinheim aus erster Hand. Es wird ein Bogen gespannt von der Blütezeit der Möbelproduktion in den 1960er Jahren bis zum einsetzenden Strukturwandel und letztlich dem Niedergang der Steinheimer Möbelproduktion bis Ende der 1980er Jahre.

Das Thema wird vorgestellt und moderiert von Dr. Alexandra Bloch Pfister vom Büro für Geschichte & historische Kommunikation in Münster.

Das Möbelmuseum und die Stadt Steinheim laden alle Interessierten zu einem Austausch von Fragen, Geschichten und persönlichen Erinnerungen ein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam einen spannenden und abwechslungsreichen Nachmittag zu erleben.

Der Eintritt ist frei. Für Kaffee und Kuchen wird wir um eine kleine Spende gebeten. Das Erzählcafe wird vorraussichtlich zu 15 Uhr starten, +- einigen Minunten.

Weitere spannende Beiträge

Interkulturelle Kommunikation – die Schlüsse... Die zunehmende kulturelle Vielfalt in unserer Gesellschaft durch die Neuzuwanderung in den letzten drei Jahren stellt uns vor neue Herausforderungen. ...
Obstverkauf 2018 in Steinheim Für den diesjährigen Oberverkauf in Steinheim, Vinsebeck und Bergheim können sich interresierte wie folgt melden. Obstverkauf 2018 Steinheim Es...
Reggae im Hanf-Feld 2017 Das Reggae im Hanf-Feld 2017 fand am 15.07.2017 in Steinheim statt und stellt ein besonders Ereignis im kulturellen Angebot der Region da. Der folgend...
Junge Kultur Steinheim e.V – Deutscher Bürge... Der Verein "Junge Kultur Steinheim e.V" hat den Bürgerpreis 2015 in der Kategorie "Alltagshelden" erhalten. Die Ehrenamtlichen Mitglieder/Mitglieder d...