Närrische Nacht von Steiheim – 10.MTR-Open

Die Närrische Nacht, der berühmte Steinheimer Nachtlauf der exakt 11 Nächte vor dem „Elften Elften“ stattfindet, feiert am 31.Oktober sein 10 jähriges Jubiläum. Dieses Jahr wird es galaktisch, nimmt man alle Kilometer der vergangenen Jahre zusammen, so ist der Mond mit wenigen Kilometern in greifbarer Nähe. Mit 383148 Kilometern ging es bereits 9,56 x um die Erde herum.

10.Närrische Nacht

Der Lauf

galaktische Kilometer

Die Läufer haben in ihrer Geschichte bereits galaktische Strecken zurückgelegt. Mit 383148 Kilometern ging es bereits 9,56 x um die Erde herum. Die Entfernung zum Mond beträgt 384400 Kilometer es wurden bereits 383.148 Kilometer gelaufen. Somit fehlen noch 1252 km, der Mond liegt somit in greifbarer Nähe die restlichen Kilometer werden noch in diesen Jahr geschafft.

Supermond über Steinheim – Bild 02

Mondfinsternis 2018 – TItelbild und Mondverlauf

Startzeiten

Es gibt mehere Startzeiten, die Läufer starten 11 Minunten nach 19 Uhr um 19.11 Uhr, die Walker starten 11 Minunten vor 19 Uhr um 18.49 Uhr.

  • Elfer (11,11km) – 19.11 Uhr
  • Halb Elf Lauf (5,55km) – 19.11 Uhr
  • Elfer-Walk – 18.49 Uhr
  • Halb Elf Walk – 18.49 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online und kann über die Internetseite der Man Teou Renner aufgerufen werden. Die Anmeldung ist bis zum 30.10.2018 11.11 Uhr geschaltet.  Um eine frühzeitige Anmeldung wird gebeten, Nachmeldungen sind für kurzentschlossene noch bis 33 Minuten vor dem Lauf möglich.

Närrische Nacht von Steiheim – 10.MTR-Open – Bild 01

Närrische Nacht von Steiheim – 10.MTR-Open – Bild 02

Es gibt einen Unkostenbeitrag von 5 € der bei der Anmeldung zu berücksichtigten ist.

Nachtlauf

Da es sich um einen Nachtlauf der in den Abendstunden handelt, ist das Licht von existenzieller Bedeutung, die Strecke als solches ist mit Lichtern und Fackeln markiert, für zusätzliches Licht sorgt eine Stirnlampe die die Läufer erhalten.

Närrische Nacht von Steiheim – 10.MTR-Open – Bild 03

Spaß beim Laufen

In Vordergrund des Laufes steht der Spaß, Spaß beim Laufen und an der Bewegung. Die Teilnehmer können auch in Kostümen kommen, dies ist aber nicht Pflicht.

8. ego-AOK-Firmenlauf in Steinheim – Bild 15

4. AOK-Firmenlauf in Höxter – Bild 06

Schieder – 1. AOK Drachenbootrennen in Lippe – Bild 01

Für den elften Platz gibt es eine Besonderheit dieser erhält einen Wanderpokal. Hierneben gibt es Sachpreise und Einkaufsgutscheine. Es gibt vielfältige Preise, so gibt es eine Verlosung bei der jeder gewinnen kann. Der Hauptpreis ist ein komplettes Laufoutfit bestehend aus Hose und Oberteil von Sporthaus Schwager.

Kapelle Kamelle

Im Anschluss gibt es eine Party mit Kapelle Kamelle in der Karnevalshalle. Es wird die neue Sängerin Uta Klare vorgestellt.

Weiterführende Informationen

Weitere spannende Beiträge

Sportlerehrung 2017 Am 21.September fand die Ehrung der Stadt Steinheim für sportive Leistungen(Badminton, Leichtathletik, Tanz) und Leistungen im Bereich der schulischen...
8. ego-AOK-Firmenlauf in Steinheim Der 8. ego-AOK-Firmenlauf ging ca. 6,5 km durch Steinheim, knapp 300 Läufer waren drei Runden lang die Strecke laufend oder walkend zurücklegen. ht...
24.Öko-und Bauernmarkt in Ottenhausen Der 24.Öko-und Bauernmarkt in Ottenhausen war ein voller Erfolg, der Markt bot ein umfangreich Sortiment an und bot die ideale Plattform für Direktver...
25 Jahre Junge Kultur Steinheim e.V. Im August 1993 hat sich die "Junge Kultur Steinheim e.V." gegründet, am Wochenende feierte der Verein sein 25 jähriges Jubiläum. Seit seinem Bestehen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.