Reggae im Hanf-Feld 2017

Das Reggae im Hanf-Feld 2017 fand am 15.07.2017 in Steinheim statt und stellt ein besonders Ereignis im kulturellen Angebot der Region da. Der folgende Artikel beschäftigt sich einerseits mit der Veranstaltung als solches, den Vorträgen auf der einen Seite und andererseits mit den Musikprogramm.

Eröffnung

Bei der Eröffnungsrede hielten Marita Kaufmann von der Jungen Kultur Steinheims, Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit) sowie Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), und Herr Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim) einige Worte.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 20 – von Links Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit),Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Das Reggae im Hanf-Feld in der Stadt Steinheim ist etwas völlig neues und einzigartig in der Region. In Verlauf des Tages gab es neben der Musik auch eine Vielzahl von Vorträgen zum Thema Hanf zu den Möglichkeiten und Einsatzzwecken der Pflanze.

Zur ältesteten Kulturpflanze hielt Herr Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim  einige Worte zurund zitierte Jack Herer hierzu treffend.

Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt umzukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen,
dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist,
den größten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt:, das ist Hanf so Jack Herer, USA.

Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim am 15.07.2017 in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 19 – Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 27 – Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Vorträge

 

Vortrag „Nutzhanf“

Die Vortragsreihe begann mit den Vortrag „Nutzhanf“ von Herrn Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit).
Hier wurde beispielsweise auf die  Einsatzmöglichkeiten der Pflanze eingegangen. An einen praktischen Beispiel wurde gezeigt das es außenrum eine stabile Faser gibt und die Pflanze innerndrin einen hohen Holzanteil bestizt und diese für Cellulose, Einstreu, Tiereinstreu oder für Leichtbauplatten verwendent werden kann.

Also wenn man hier aufs Feld geht oder überhaupt aufs Festival Gelände zukommt, sieht man das der Hanf relativ groß werden kann.
Also die Pflanzen die hier jetzt stehen haben wir am 15.Mai gesät das ist noch gar nicht ganz so lange her und auch beide Sorten ob jetzt die große Pflanze oder
auch die kleinen Sorten die man dort hinten in Bereich sieht oder auch hier zwischen stehen die sind alle am selben Tag geflanzt worden.
Das kommt durch die Sorten, durch die Vielfalt die es gibt es gibt Pflanzen die sind halt für Fasern gezüchtet,
einige wurden halt für die Blütenproduktion oder für die Samenproduktion hergestellt.

Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit), am 15.07.2017 in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 22 – Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit)

Es gab auch einen Histrorischen Rückblick auf die Pflanze der aufgezeigt wurde, im den 1970er wurde Hanf entgültig verboten und die ganze Entwicklung der Maschinieren wurde eingesellt.

Erst  in den letzten paar Jahren gab es hier Änderungen und eine Entwicklung von Technologien fand wieder statt.

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“ – Bild 09

Eine verwendung der Pflanzenbestandteile wurde aufgezeigt, das neue Geschäftsgebäude wurde zu 70 % aus Hanf welches  mit Kalk und Wasser gemischt wurde erbaut.

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“ – Bild 11

Mit der selben Fläche die mometan existiert könnten 2-3 Häuser in ser selben größe pro Jahr erbaut werden.

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“ – Bild 01

Die Probleme hierbei sind eher die Umsetzbarkeit mit einen Naturrohstoff „Hanf“ wird heuzutage relativ selten gebaut und vieles muss hierbei beachtet und erlernt werden.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 02

Die Vorteile sind jedoch das es ein nachwachsender und recycelbarer Rohstoff ist bei den keine Chemie wie bei üblichen Baurohstoffen gibt zum Einsatz kommt. Hiernebn wurden zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten dargestellt.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 21 – Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit)

Vortrag „Cannabis und Führerschein“

Die Vorträge haben nicht nur immer die positiven sondern auch die negativen Seiten aufgezeigt.
Der Vortrag zum Thema „Cannabis und Führerschein“ hat mit fachlichen Wissen gepunktet und über gesetzlichen Bestimmungen aufgeklärt

In Verlauf des Vortrages wurde über viele Sachverhalte in Straßenverkehr erörtet und den Zuhörer einiges an Wissen vermittelt.

Warum ist Cannabis und Führerschein so eine große Problematik.
Das muss ich erstmal anfangen das ähm Cannabis oder Hanf ist die einzige Substanz ist, die sich im Körper sehr lange abbildet.
Nehmen wir andere Suchstoffe wie Kokain, Alkohol oder andere Sachen ähm man kann alle Substanzen jetzt aufzählen,
dort ist es so das man sagen kann nach einer Faustregel 48 Stunden nach den Konsum kann der Konsum nicht mehr nachgewiesen werden, jetzt werden einige sagen doch geht doch,
ja über eine Haaranalyse aber im Straßenverkehr wo die Kontrollen meistens Urinproben erstmal nehmen findet dort keien Auffälligkeit statt. Bei Cannabis ist das leider anders,
weil es beim Cannabis einmal den aktiven Wert und den passiven Wert gibt.

Jost Leßmann am 15.07.2017 in Steinheim

Der Vortrag wurden von Herrn Jost Leßmann gehalten der in Vertretung für die Person von Deutschen Hanfverband eingetreten ist die krankheitsbedingt ausgefallen war.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 23 – Jost Leßmann, Vertretung für (DHV)

Vortrag „Kiffen und Kriminalität“

Der Vortag „Kiffen und Kriminalität“ wurde von Richter Andreas Müller gehalten der außderm 2 Bücher zum Thema mit den Titeln „Schluss mit der Sozialromantik. Ein Jugendrichter zieht Bilanz“ sowie „Kiffen und Kriminalität. Der Jugendrichter zieht Bilanz.“ im Herder Verlag veröffentlicht hat.

Beim Vortrag ging es nicht um die Verharmlosung von Drogen sondern vielmehr auf eine neue oder andere Perspektive die einen vorurteilsfreie und einen selbstbewussten Umgang mit den Thema vorsieht.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 26 – Andreas Müller

Die Hanfbewegung wächst täglich, es sind immer mehr Leute auch wie ich im weißen Hemd sich auf die Bühne stellen und sagen wir müssen Schluss machen mit dieser Prohibition.

Andreas Müller am 15.07.2017 in Steinheim

Außerdem war der Vortrag für eine Legalisierung von Cannabis, eine gleichbehandlung von Cannabis neben Alokohol und Tabak. Es herrscht ein Informationsdefizit der in den letzten Jahrzehnten von vielen Medien produziert wurde und ein selbstbewusster und vernüfter Umgang mit den Thema fehlt. Zu jeden Thema gibt es stets mehere Meinungen und Ansichten es gibt nicht nur schwarz und weiß sondern eine ganze Facette an Stufen hierzwischen.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 14

Beim Vortrag verstand  es Herr Müller seinen Vortrag gleichzeitig informativ und ansprechend für viele Besucher und interresierte zu gestalten. Bei einigen Besuchern mag der Vortrag sehr provokant sein aber macht es nicht eine Demokratie aus sich mit den untschiedlichsten Meinungenen auseinander zu setzen auch wenn diese gegen eine vorherrschende oder etablierte Ansicht ist.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 17

In der heutigen Welt leben viele Menschen in Informationsblasen die meistens die eigene Meinung nur bestärken oder andere Meinungen minieren durch eine Vorauswahl von Informationen die dazu führen das man den Blick nur noch auf bestimmte Dinge richtet.

Vortrag „Cannabis-Patienten und ihre Erfahrung mit dem neuen Gesetz“

Beim Vortrag ging es um einen Austausch/Bericht von Cannabis-Patienten mit Cannabis als Medizin und der Gesetzgebung.

So wurde über eine Ausnahmegenehmigung den Erfahrungen sowie mit den Umgang mit Krankenkassen und Ärzten gesprochen.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 29
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 28

Vortrag „Hanf-Kleidung“

Beim Vortrag „Hanf-Kleidung“ wurde über die Einsatzmöglichkeiten und die Vorteile von Hanf-Kleidung gesprochen, so beispielsweise über die Hautverträglichkeit oder die Umweltbilanz.

Hanf ist mit die ökologistische Faser die wir finden könne, als äh ein paar Fakten fürn Hanf braucht man lediglich 300-500 Liter Wasser pro Kilogramm Hanf. Bei der Baumwolle sinds um die 11.000 Liter pro Kilogramm die man einsetzen muss.

Vortrag „Hanf-Kleidung“ am 15.07.2017 in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 51

Modenschau Hanf-Kleidung

Im Anschluss des Vortrags „Hanf-Kleidung“ fand eine Modenschau von Mitgliedern der Tanzschule Krugmann statt.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 31

Vorführung Tanzschule

VOn der Tanzschule Krugmann dessen Mitglieder sehr bekannt und aktiv sind Bsp.: „Project T“ bei den Deutschen Videoclip-Dancing-Meisterschaften hatte eine Tanzgruppe auf den jetzt stattgefundenen Reggae im Hanf Feld 2017.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 30

Feuershow

In Verlauf des Abends gab es außerdem noch eine Feuershow auf der Bühne. Hierzu wurde die Bühne abgedunkelt und die Feuerflammen waren in  Rhytmus der Musik zu sehen.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 02
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 01

Musik

Der folgende Abschnitt beschäftigt sich mit der Musik auf Reggae im Hanf Feld 2017.

Hierbei ist der Anteil an Videosequenzen stark minimiert da es Musiker gibt die von der Musik leben oder von Verkauf von Alben. Daher wird an dieser Stelle um Verständnis gebeten. Dieser Blog steht jedoch in Kontakt mit einigen Musikern sofern es möglich ist und das Einverständnis vorliegt finden sich an dieser Stelle einige Musikstücke.

Selassikai

Bereits auf dem ersten Reggae im Hanf-Feld welches im Jahr 2015 seine Premiere fand, war Selassikai dabei. Mit fröhlicher und warmherziger Musik sorgte Selassikai dies Jahr vor den eigentlichen Start für besondere Momente.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 25 – Selassikai

Mit einer Gitarre auf der Bühne und Liedern wie „Blumenkind“ und „Komm und tanz“ sorgte die Musik mitten im Hanffeld für eine passende Atmosphäre.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 24 – Selassikai

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 32 – v.L. Selassikai und Andrew Murphy

Anthony Locks

Für großartige Gitarrensolos und eine Stimme die beides zusammen passend kombinierte war Anthony Locks den offizielen Start des Musikabends einleiten.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 50 – Anthony Locks
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 49 – Anthony Locks

Tree of Life Band

Die Combo „Tree of Life Band“ spielte einen Mix aus Regae, Jazz, Soul und weitere Elementen.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 35 – Tree of Life Band

Die Band verstand es das Publikum in eine fröhliche Stimmung zu versetzen und spielte 13 Lieder die allesamt das musikalische Gespür und Geschick der Band zeigten.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 36 – Tree of Life Band
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 37 – Tree of Life Band

Zoe & The Upspring

Die Künstlerin „Zoe“ sorgte mit ihrer klangvollen Stimme und Musik von „The Urspring“ für erstklassigen Reggae

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 38 – Zoe

Nach ihren esten 6 Liedern, war in späteren Verlauf des Abend Zoe mit Yah Meek ein 5 Minütiges Duo mit „The Upspring“ darbieten.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 47 – von Links – Yah Meek und Zoe
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 39

Yah Meek & The Upspring

Der jamaikanische Künstler „Yah Meek“ verströmte mit seiner Musik und der lockeren Art den karibischen Flair.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 40 – Yah Meek
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 41 – Yah Meek
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 42 – Yah Meek
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 43 – Yah Meek
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 44 – Yah Meek

In Verlauf des Abends war Yah Meek mit Uwe Banton und Yah Meek mit Zoe auf der Bühne.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 48 – von Links – Yah Meek und Uwe Banton

Zusammen war das Musikerlebns für die Zuhörer ein besonderer Moment und vor der Bühne waren zahlreiche Menschen bereits an tanzen und lauschten der Musik.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 04

Fitta Warri & Toughcutt Band

Als der komplette Platz bereits gefüllt war, die Musik schien und sich der Hanf im Wind bewegte fand der Auftritt von Fitta Warri & Toughcutt Band statt.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 03
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 05
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 06
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 07

Uwe Banton & Toughcutt Band

Der bekannte deutsche Reggae-Sänger Uwe Banton ist am Abend aufgetreten und ließ die Zuhörer/Zuschauer auf einer Welle an Reggae-Musik surfen.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 10 – Uwe Banton
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 09 – Uwe Banton
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 46 – Uwe Banton
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 12 – Uwe Banton
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 45 – Uwe Banton

Vor den eigentlichen Auftritt war Uwe Banton mit Yah Meek mit 2 Songs auf der Bühne.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 48 – von Links – Yah Meek und Uwe Banton

Andrew Murphy(Moderation)

Der Abend wurde von Andrew Murphy moderiert, der neben der Moderation auch einge Lieder gespielt hat.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 34 – Andrew Murphy
Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 33 – Andrew Murphy

Entwicklung des Hanffeldes

Die finale Entwicklung des Feldes begann in Verlauf der Wochen es gab anfänglich Hanfkreise und keine Konkreise die markant waren, am Donnerstag wurde der Teil des Feldes geerntet der für das Festival vorgesehen ist. Am Freitag begann der Aufbau der Bühne und Stände.

Reggae im Hanf-Feld 2017, Bild von 11.07.2017 in Steinheim
Reggae im Hanf-Feld 2017, Bild von 13.07.2017 in Steinheim
Reggae im Hanf-Feld 2017 – 15.07.2017 8.29 vor den Festival

Weiterführende Informationen

Artikelserie

Aufbau des Reggae im Hanf-Feld 2017

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“

Reggae im Hanf-Feld 2017 am 15.07.2017 in Steinheim

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.