Rosenmontagmorgenorden 2019

Seit dem Rosenmontag im Jahr 2001 geht alljährlich im Rahmen der Rathaussitzung der Rosenmontagmorgenorden der StKG an eine bekannte Person des öffentlichen Lebens, die in ihrem Bereich Höchstleistungen erbracht hat und dazu einen engen Bezug zu der Karnevalshochburg Steinheim besitzt. Der begehrte Rosenmontagmorgenorden der StKG geht in diesem Jahr an Prof. Dr.-Ing. Stephan Myschik.

Rosenmontagmorgenorden 2019

Neben dem amtierenden Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, der die Auszeichnung im Jahr 2012 erhielt, wurde im letzten Jahr mit Sven Deutschmanek – bekannt als Antiquitätenexperte in der ZDF-Sendereihe „Bares für Rares“ – einem „echten“ Steinheimer der höchste Orden der StKG verliehen.

Rosenmontagsmorgenordenträger

Auch in diesem Jahr geht der RoMoMoOr an einen „echten“ Steinheimer. Der heute 43 Jahre alte Stephan Myschik ist im St. Rochus Krankenhaus geboren, also mit Emmerwasser getauft. Im Schatten des Rathauses seiner Heimatstadt wuchs Stephan beherbergt in der Apotheke seiner Eltern – nach eigener Aussage – behütet auf.

Von frühester Kindheit an, war der Rosenmontag in der Engel-Apotheke ein ganz besonderer Tag. Um den Kinderumzug und die Reden des Kinderprinzenpaares von der Rathaustreppe aus bestens verfolgen zu können, finden sich stets viele Närrinnen und Narren im Wohnzimmer der Familie Myschik ein, um einen der begehrten Fensterplätze zu ergattern.

Besonders groß wird der Andrang im Jahr 1986 gewesen sein, denn vor genau 33 Jahren regierte Stephan Myschik als Kinderprinz zusammen mit Miriam Hasse (heuet Grabnitzki) über die bunte Kinderschar in Steinheim.

Kinderprinz

Als Stephan, der Mutige wollte der damalige Kinderprinz in seiner humorvollen Rede „die Lehrer ohne Rückfahrkarte auf den Mond schießen“. Das Unternehmen im Jahr 1986 hat nicht ganz geklappt, doch war damals schon sein beruflicher Weg verbunden mit seinen Träumen, über den Wolken zu fliegen wollen, vorgezeichnet.

Werdegang

Nach seinem Abitur studierte Stephan Myschik von 1996 bis 2002 Maschinenbau mit der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität im München. Dort übernahm der diesjährige Ordenträger auch seine erste Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter bis zum Jahr 2006.

Parallel zu seiner Karriere als Ingenieur für Flugsimulation und Flugregelung bei den Firmen „Airbus Defence and Space“, der „IABG mbH“ sowie der „The Math Works mbH“ promovierte Stephan Myschik im Jahr 2011 als Dr.-Ing.

Im Oktober 2016 wurde Stephan Myschik als Professor für Flugmechanik und Flugregelung im Studiengang „Aeronautical Engineering“ an der Universität der Bundeswehr in München berufen. Dort lehrt Professor Myschik den angehenden Piloten der Bundeswehr, wie ein Flugzeug funktioniert und trotz allem autonomen Fliegen, Fehler vermieden werden können.

Zusammen mit seiner Frau Julia und der im Jahr 2013 geborenen, gemeinsamen Tochter Charlotte wohnt Familie Myschik im Norden der bayrischen Landeshauptstadt. Doch lässt es sich der sportlich begabte Triathlet nicht nehmen, seine familiären und freundschaftlichen Kontakte zu seiner Heimatstadt Steinheim regelmäßig zu pflegen.

Steinheimer Karneval

Der Steinheimer Karneval spielte dabei stets eine große Rolle. Als aktiver Teilnehmer im großen Rosenmontagszug in der Emmerstadt zog Stephan Jahr für Jahr drei Runden durch den Ring, zuletzt als Mitglied der Deichkinder. Auch wenn es in den letzten Jahren aus beruflichen Gründen nicht mehr regelmäßig mit dem Besuch des Steinheimer Karnevals geklappt hat, freut sich Stephan umso mehr auf das erste Märzwochenende.

Nicht nur, dass Stephan sein karnevalistisches Jubiläum als Kinderprinz feiern kann, sondern ganz besonders, weil sich mit der Verleihung des Rosenmontagmorgenordens der StKG besonders geehrt fühlt. Die StKG freut sich auf einen stolzen und überfliegenden Ordensträger Prof. Dr. Ing. Stephan Myschik.

Weitere spannende Beiträge

Verleihung des Rosenmontagmorgenorden an Sven Deut... Am Rosenmontag fand der Sturm auf's Rathaus mit der Schlüsselübergabe an den Prinzen und der Verleihung des Rosenmontagmorgenorden an Sven Deutschmane...
Steinheim – Rosenmontag 2017 – Verleihung Ro... Das Steinheimer Rathaus wurde Schauplatz der diesjährigen Verleihung des Rosenmontagsordens. https://youtu.be/r5vTvrXdOc8 Der Orden wurde an Her...
Ehemaliger Blumenhandel wird zur „Man teou-Arena“... In zwei Wochen schallt wieder der karnevalistische Schlachtruf „Man teou!“ auf dem Marktplatz der Emmerstadt. Am 11.11. feiern zahlreiche große und kl...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.