Adlerwarte Berlebeck

Die Adlerwarte Berlebeck ist ein Vogelpark mit mehr als 40 Greifvogelarten. Als Besucher kann man sich die verschiedenen Greifvögel die man sonst nur aus Büchern oder aus der Ferne kennt näher ansehen und sich über dessen Verhalten, Gewohnheiten und sonstigen Besonderheiten informieren.. Es gibt ausreichend Info-Tafeln die über die aktuelle Tier informieren. Es gibt außerdem ein Lehr- & Infozentrum.

Die Greifvögel leben in Volieren das sind Vogelkäfige die viel Freiflugraum bieten.

Der Blick des Adlers - Bild 01

Der Blick des Adlers – Bild 01

Hierneben gibt es aber auch einige Greifvögel in Freigelände. Hier gibt es kleine Gebäude mit Sonnenschutz und Wasser.

Adlerwarte Berlebeck - Bild 01

Adlerwarte Berlebeck – Bild 01

Zu bestimmten Uhrzeiten dies wären 11.00 und 15.00 Uhr gibt es ein Freiflugprogramm, der Besucher hat hier die Möglichkeit sich an einen zentralen Platz hin zu setzen und Greifvögeln bei einer Geschwindigkeit von 80km/h und größer zuzusehen. Bei den Freiflugprogramm berichtet ein Falkner und klärt die Besucher über Greifvögel auf.

Die kleine Flugshow - Bild 03

Die kleine Flugshow – Bild 03

Artenschutz:
Die Adlerwarte Berlebeck zieht regelmäßig Nachwuchs heran und hat nach einem Falkner eine Auswilderungsqoute von 80%.

Adlerwarte Berlebeck - Bild 02

Adlerwarte Berlebeck – Bild 02

Ergebnis:
+Aktiver Artenschutz
+Ausreichend Flugraum(Die Tiere können regelmäßig in die Lüfte)

Weiterführende Informationen:
Eintritt: 6,00 €(Erw.)
Parkflächen: Vorhanden
Öffnungszeiten: 09.30 – 17.30 Uhr
Freiflugprogramm: 11.00 und 15.00 Uhr

Bilder 01(intern)
Bilder 02(intern)
Bilder 03(intern)
Adlerwarte Berlebeck(extern)