Erzählcafe 2018 im Möbelmuseum Steinheim

Im Möbelmuseum Steinheim fand in Rahmen der Europawoche(02-15.05.2018) am 12.Mai das erste Erzählcafe statt. Das Erzählcafe war eine moderiete Plattform in der die Zeitzeugen der Steinheimer Möbelindustrie im Kontext des Aachen-Lütticher Barock(europ. Stilrichtung von Möbeln) in Mittelpunkt standen.Das Wissen und der Erfahrungsaustausch der Zeitzeugen die unmittelbar die Blütezeit der Möbelproduktion in den 1960er Jahren bis zum einsetzenden Strukturwandel und letztlich dem Niedergang der Steinheimer Möbelproduktion bis Ende der 1980er Jahre miterlebt haben waren Thema des Erzählcafes.

Weiterführende Informationen

Erzählcafe am 06.05.2018

Die Steinheimer Möbelindustrie und Europa – zu diesem Thema berichten und diskutieren Zeitzeugen am 06.05.2018 in Möbelmuseum Steinheim aus erster Hand. Es wird ein Bogen gespannt von der Blütezeit der Möbelproduktion in den 1960er Jahren bis zum einsetzenden Strukturwandel und letztlich dem Niedergang der Steinheimer Möbelproduktion bis Ende der 1980er Jahre.

Das Thema wird vorgestellt und moderiert von Dr. Alexandra Bloch Pfister vom Büro für Geschichte & historische Kommunikation in Münster.

Das Möbelmuseum und die Stadt Steinheim laden alle Interessierten zu einem Austausch von Fragen, Geschichten und persönlichen Erinnerungen ein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam einen spannenden und abwechslungsreichen Nachmittag zu erleben.

Der Eintritt ist frei. Für Kaffee und Kuchen wird wir um eine kleine Spende gebeten. Das Erzählcafe wird vorraussichtlich zu 15 Uhr starten, +- einigen Minunten.