Still Reaching for Darkness 2018

Die 11. Ausgabe des Still Reaching for Darkness war ein voller Erfolg. Mehr als 200 Besucher erlagen den Charme des Metals und die Stadthalle verwandelte sich einen Abend zu einen musikalisch härteren und dunkleren Ort.

» Weiterlesen

Steinheimer im Fernsehen – „Cannabis – Droge oder Wundermittel“

Auf RTL 2 lief am Dienstagabend am 15.08.2017 gegen 22.15 Uhr aus der Reportage-Reihe „Echtzeit“ eine Sendung mit dem Titel „Cannabis – Droge oder Wundermittel“. Im Beitrag war in den Minuten 3.42 bis einschließlich 7.14 das Team von Hanf-Zeit mit Stefan Nölker-Wunderwald zu sehen.

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“ – Bild 16

» Weiterlesen

Reggae im Hanf-Feld 2017

Das Reggae im Hanf-Feld 2017 fand am 15.07.2017 in Steinheim statt und stellt ein besonders Ereignis im kulturellen Angebot der Region da. Der folgende Artikel beschäftigt sich einerseits mit der Veranstaltung als solches, den Vorträgen auf der einen Seite und andererseits mit den Musikprogramm.

Eröffnung

Bei der Eröffnungsrede hielten Marita Kaufmann von der Jungen Kultur Steinheims, Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit) sowie Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), und Herr Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim) einige Worte.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 20 – von Links Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit),Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Das Reggae im Hanf-Feld in der Stadt Steinheim ist etwas völlig neues und einzigartig in der Region. In Verlauf des Tages gab es neben der Musik auch eine Vielzahl von Vorträgen zum Thema Hanf zu den Möglichkeiten und Einsatzzwecken der Pflanze.

Zur ältesteten Kulturpflanze hielt Herr Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim  einige Worte zurund zitierte Jack Herer hierzu treffend.

Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt umzukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen,
dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist,
den größten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt:, das ist Hanf so Jack Herer, USA.

Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim am 15.07.2017 in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 19 – Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 27 – Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

» Weiterlesen

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“

In Steinheim laufen die Vorbereitungen für das Festival „“Reggae im Hanf-Feld 2017“ auf Hochtouren. Am Donnerstag wurden teile des Hanffeldes bereits abgeerntet um die Fläche für Informationsstände, die Bühne Ein- und Ausgänge und vieles mehr zu schaffen.

Hanffeld Steinheim – Das Hanffeld kurz vor „Reggae im Hanf-Feld 2017“ – Bild 15

» Weiterlesen

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim

In Raum Steinheim und weit hierdrüber hinaus ist das Geschäft Hanf-Zeit bekannt. Am Lipper-Tor in Steinheim wurde am 30.06.2017 ein neues Ladengeschäft eröffnet.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 11

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 01

Im Jahr 1997 fing alles in Detmold an, im Raum Steinheim befand sich vor vielen Jahren am Ende der neuen Straße ein Ladenlokal, in Lothe bei Steinheim ging die Reise weiter mit Anbaufläche für Nutzhanf in Steinheim. Das neue Ladenlokal mit Produktionsstätte befindet sich direkt neben der Anbaufläche und in der Nebenstraße von Rewe und Lidl und ist sehr gut per Auto oder zu Fuß erreichbar.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 16

Im Geschäft selbst gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichsten Produkten seien es Hanfblüten-Tee, Hanf-Steinsalz, Hanf-Schokolade, Hanf-Lollies oder andere Produkte.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 04

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 03

Das frisch gebaute Gebäude wurde aus Hanf und Naturmaterialien gebaut.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 07

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 06

Was alles mit Hanf als Rohstoff gemacht werden kann man sich in Laden ansehen. Aus der Blüte kann Tee, Backwaren oder Aromakissen hergestellt werden. Der Samen kannfür Hanf -peiseöl oder Proteinpulver verarbeitet werden.

Am 12.05.2017 wurde eine Sendung mit den Titel „Rohstoff-Wunder – Hanf“ auf den Fernsehsender N-TV ausgestrahlt. Im Betrag selbt war auch Herr Wunderwald von der Hanf-Zeit vertreten.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 08

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 10

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 09

Das neue Ladenlokal und die Hanf-Felder vor Ort schaffen regionale Produkte durch sehr kurze Transportwege und Verarbeitung, außerdem spart dies CO2 und die Nachvollziehbarkeit der Lieferkette ist eindeutig. Die Herkunft der Produkte schafft Sicherheit für Verbraucher.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 15

Die regionale und saisonale Verfübarkeit der Produkte schafft einen kleineren CO2-Fußabdruck.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 14

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 02

Der Abend wurde musikalisch, die bekanntten Künstler Yah Meek und Uwe Banton spielten eine Reihe von Musikstücken zur Freude vieler Besucher die zur Eröffnung kamen.

Das war Stefan und Bianca die ganze Hanf-Zeit-Crew hier leistet,
ist große Pionier-Arbeit ja und wir haben soviel ich jetzt hierbei bin
viel von den Gegenwind mitbekommen aber längst nicht soviel wie alle die schon von Anfang an dabei sind.
Also der Hanf für den Hanf ist kein leichter und ist es nie gewesen und wird es in Zukunft nicht sein aber,
ich hoffe das es irgendwann mal geschafft ist.

Künster Uwe Banton, 30.06.2017 in Steinheim

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 12

Weiterführende Informationen:

Intern:

Reggae im Hanf-Feld 2015

Extern:

Internetseite von Hanf-Zeit