23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage

Die 23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage fanden am 30.04.2017 in der Steinheimer Kernstadt statt.

Musik

Die Musik- und Schlemmertage stehen in Zeichen der Musik dies Jahr gab es die Möglichkeit sich aktiv beim Spielmannszug Steinheim zu betätigen und kurzzeitig mitzuspielen. Hier konnte man nicht nur Zuschauer sein sondern auch Akteur und durfte ausprobieren. Hierneben war der Dual Chor mit Gitarre und Trompete spielen.

Spielmannszug Steinheim

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 16

Dual Chor

Das Duo aus den Musikern Julius und Joshua spielte in der Innenstadt entspannten Jazz.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 13
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 15
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 14

Die verrückte Hutmacherin

Die Stadt Steinheim steckt voller kreativer Menschen einer dieser Menschen ist Bianca Gleixner die sich als „Die verrückte Hutmacherin“ einen Namen gemacht hat und dessen Werke bekannt sind, auch in der Lokalzeit des WDR gab es einen Beirag. Auf den Musik- und Schlemmertagen waren verschiedene Hüte der Künsterlin zu sehen. Viele der Stücke orientieren sich in Bereich des Steampunks.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 05
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 04
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 03
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 06
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 07

 

Oldtimerfreunde Blomberg

Die Oltimerfreunde Blomberg waren mit ihren Schätzen auf Rädern unterwegs und stellen sich neben der Sparkasse auf.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 19
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 20

Kaninchenzuchtverein W549 Horn

Der Kaninchenzuchtverein W549 Horn war mit ganzen jungen Tieren auf den Musik und Schlemmertagen und ließ Kinderherzen erwärmen. Die Kannichen durften hier gestreicherlt werden.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 09
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 08

Erdmännchen Tafiti

Das Erdmännchen Tafiti welches in der Buchwelt sehr abendteuerlustig ist fand sich vor der Buchhandlung Wedegärtner wieder.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 10

Pflanzenbörse

In der Stadt gab es eine Pflanzen-Tauschbörse oder die Möglichkeit Pflanzen zu kaufen.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 18
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 17

Flohmarkt

In der Innenstadt gab es auch einen Flohmarkt der mit den verschiedensten Ständen aufwartete.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 21

Kuchemeile

Neben den Verkaufsoffenen Sonntag gab es eine lange Kuchenmeile bei der man sich stärken konnte. Eine große Erdbeertorte wurde hierzu gefertigt und wurde in kleineren Stücken von der Bäckerei Engel verkauft. Hierzu konnte man an der langen Tafel Platz nehmen.

23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 11
23. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 02

 

Weiterführende Informationen:

Intern:

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage
21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage

Extern:

Kaninchenzuchtverein W549 Horn
Dual Chor
Spielmannszug Steinheim
Oldtimerfreunde Blomberg
Steinheimer Werbegemeinschaft
Erdmännchen Tafiti 
Buchhandlung Wedegärtner

21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage

Die 21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage fanden mit den Verkaufsoffenen Sonntag einen umfangreichen Musikprogramm und zahlreichen kulinarischen Spezialitäten ihren Abschluss.

11.00 Uhr Spielmannszug Sommersell
Am Sonntag um 11.00 Uhr startete das Musikprogramm mit den Spielmannszug Sommersell.

Spielmannszug Sommersell
Spielmannszug Sommersell

13.00 Uhr Sportlerehrung
In der Ansprache von Herrn Ostermann wurden aus Steinheim und Umgebung Sportler geehrt. Die einzelnen Sportler wurden aufgerufen und ihre Sportlichen Leistungen genannt.

Sportlerehrung - Hubert Ostermann - Bild 01
Sportlerehrung – Hubert Ostermann – Bild 01

In Anschluss der Rede gab es noch ein Gruppenfoto.

Sportlerehrung - Bild 02
Sportlerehrung – Bild 02

13:30 Uhr „The Jones“ (Bläsergruppe des Gymnasiums)
Die Bläsergruppe des Gymnasiums eröffnete mit einen bekannten Lied aus der Muppet Show und setze dabei viele Junge Musiker ein.

„The Jones“ (Bläsergruppe des Gymnasiums)
„The Jones“ (Bläsergruppe des Gymnasiums)

14:00 Uhr „Hütt’n Band“
Die „Hütt’n Band“ war mit Volkslieder in Bayerischen Stil den Publikum gehörig einheizen. Hierbei ist zu bemerken das die „Hütt’n Band“ ihre eigene Atomsphäre mit Bayrischer Mundart versprüht.

Die original"Hüttn Band" - Bild 02
Die original“Hüttn Band“ – Bild 02
Die original"Hüttn Band" - Bild 01
Die original“Hüttn Band“ – Bild 01

15:30 Uhr Florian Timm
Der junge Schlagersänger Florian Timm bekannt mit seiner Single „Mein Herz schlägt schneller“ war mit vielen weiteren Hits vertreten. Das Publikum war von der fröhlichen Art der Musik begeistert

Florian Timm - Bild 01
Florian Timm – Bild 01

17:30 Uhr Musikverein Vinsebeck-Leopoldstal
Zum Abschluss wurden Lieder von Musikverein Vinsebeck-Leopoldstal gespielt.

Musikverein Vinsebeck-Leopoldstal
Musikverein Vinsebeck-Leopoldstal

Weiterführende Informationen:

Musiker/Gruppen:
Spielmannszug Sommersell
Hütt’n Band
Florian Timm
Musikverein Vinsebeck-Leopoldstal

Gastronomie:
Cosmo Lounge
Da Gaetano
Szenario

Ähnliche Artikel:
Eröffnung der 21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage

21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – offizielle Eröffnung

Die Eröffnungsfeier der 21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage fand am Samstag zwischen 17.30 und 17.49 Uhr in der Innenstadt statt.

In der Eröffnungsrede wurde von Herrn Krüger über die Idee und den Sinn der Schlemmertage gesprochen. Das „Duell der Wirte“ wird als Chance für die Präsentation der heimischen Wirte begriffen. Nach der Rede von Herrn Krüger wechselte Frau Klennert zum Rednerpult und bedankte sich bei allen Beteiligten

Die 21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage wurden am 01.05.2014 17.44 Uhr offiziell von der stellvertretenden Bürgermeisterin Elisabeth Klennert eröffnet.

21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Klennert
21. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Klennert

Neben einen reichhaltigen Musikprogramm liefern sich die Steinheimer Wirte von Cosmo Lounge, Da Gaetano und dem Szenario ein Kulinarisches Duell. Die Besucher können verschiedene Gerichte jeweils für ein kleines Entgelt verzehren.

von Links: Hakan Bek (Cosmo Lounge), Filippo Cardamone (Da Gaetano), Daniel Krüger, stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Klennert, Hendrik Hampe(Szenario)
von Links: Hakan Bek (Cosmo Lounge), Filippo Cardamone (Da Gaetano), Daniel Krüger, stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Klennert, Hendrik Hampe(Szenario)

Weiterführende Informationen:

Programm der Schlemmertage

Gastronomie:
Cosmo Lounge
Da Gaetano
Szenario