Sportlerehrung 2017

Am 21.September fand die Ehrung der Stadt Steinheim für sportive Leistungen(Badminton, Leichtathletik, Tanz) und Leistungen im Bereich der schulischen Ausbildung/Forschung(„Jugend forscht“) statt.

» Weiterlesen

Reggae im Hanf-Feld 2017

Das Reggae im Hanf-Feld 2017 fand am 15.07.2017 in Steinheim statt und stellt ein besonders Ereignis im kulturellen Angebot der Region da. Der folgende Artikel beschäftigt sich einerseits mit der Veranstaltung als solches, den Vorträgen auf der einen Seite und andererseits mit den Musikprogramm.

Eröffnung

Bei der Eröffnungsrede hielten Marita Kaufmann von der Jungen Kultur Steinheims, Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit) sowie Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), und Herr Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim) einige Worte.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 20 – von Links Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit),Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Das Reggae im Hanf-Feld in der Stadt Steinheim ist etwas völlig neues und einzigartig in der Region. In Verlauf des Tages gab es neben der Musik auch eine Vielzahl von Vorträgen zum Thema Hanf zu den Möglichkeiten und Einsatzzwecken der Pflanze.

Zur ältesteten Kulturpflanze hielt Herr Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim  einige Worte zurund zitierte Jack Herer hierzu treffend.

Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt umzukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen,
dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist,
den größten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt:, das ist Hanf so Jack Herer, USA.

Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim am 15.07.2017 in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 19 – Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 27 – Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

» Weiterlesen

01.Steinheimer Mittelalter Spektakel

Am 24.Juni 2017 fand das erste Steinheimer Mittelalter Spektakel in der Innenstadt Steinheims statt. Die Innenstadt erlebte Ritterkämpfe, Magie, eine Feuershow und Tanzeinlagen und vieles mehr.

» Weiterlesen

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage

DIe 22.Steinheimer Musik- und Schlemmertage fanden am 22 – 24.04.2016 in der Kernstadt Steinheims statt.

Eröffnung

Die Offizielle Eröffnung startete mit  der Formation Project T die  ihre Sieger-Choreografieauf mit der sie im September 2015 die Deutschen Videoclip-Dancing-Meisterschaften gewonnen hatte aufführte.
Hiernach startete die Eröffnungsrede des Bürgermeisters Herr Carsten Torke und einen Beitrag von Herrn Daniel Krüger der Steinheimer Werbegemeinschaft.

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 01

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 01

 

Ausfahrt des Oldtimer Fendt-Club

Mit sehr gut gepflegten und geführten Oldtimern war der Fendt-Club am Samstag gegen 16.45 Uhr in der Innenstadt

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 06

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 06

Frank und seine Freunde

Für das sehr junge Publikum gab es in der Innenstadt ein Programm von Frank und seine Freunde.

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 02

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 02

Musik- und Schlemmerzeit

In der Innenstadt war Sonntags Verkaufsoffen es gab Musik und abwechlsungsreiceh Speisen von Da Gaetano und der Cosmo Lounge.

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 08

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 08

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 07

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 07

Segways

Es gab vielfältige Möglichkeiten in der Innenstadt Produkte zu kaufen oder vielleicht auch einmal ein Segway zu fahren.

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 03

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 03

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 04

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 04

Sportlerehrung:

Die Urkunden, die Ehrenurkunden und der Sonderpreis wurden am Sonntag gegen 13.00 Uhr verliehen. Nach der Verleihung der Urkunden führte die Formation Project T die Sieger-Choreografie auf mit der sie im September 2015 die Deutschen Videoclip-Dancing-Meisterschaften gewonnen hatte.

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage - Bild 05

22. Steinheimer Musik- und Schlemmertage – Bild 05

Person: Preis: Grund
Raphael Schübeler Urkunde 1.Preis beim Regionalwettbewerb Detmold-S+d in Paderborn in der Wertung für Gitarre in der Altersgruppe IA
Karim Krehemeier Urkunde 3. Platz im Jungeneinziel U 11 bei den Westdeutschen Badminton-Meisterschaften am 18.01.2015 in Oberhausen Osterfeld
Karim Krehemeier Urkunde 2.Platz im Jungeneinzel U 13 beim 2. NRW-Einzel-Ranglistenturnier 2015 am 06.09.2015 in Wesel
Karim Krehemeier Urkunde 2. Platz im Jungendoppel U 13 beim 2. NRW-Ranglistenturnier 2015 am 13.09.2015 in Solingen
Hans Jürgen Wochnik Urkunde 3.Platz in Herren Doppel O 45 bei den Westdeutschen Badminton-Meisterschaften der Senioren am 18.04.2015 in Solingen
Helmut Wieneke Urkunde 2. Platz im Gemischten Doppel O 45 bei den Westdeutschen Badminton-Meisterschaften der Senioren am 17.04.2015 in Solingen
Helmut Wieneke Urkunde 2. Platz im Herreneinzel O 45 bei den Westdeutschen Badminton-Meisterschaften der Senioren am 19.04.2015 in Solingen
Helmut Wieneke Ehrenurkunde 5. Platz in Herreneinzel O 45 bei den Deutschen Badminton-Meisterschaften der Senioren am 15.05.2015 in Berlin
Formation ‚Project T‘ Ehrenurkunde 1. Platz bei den Deutschen Video-Clip-Dancing Meisterschaften in der Altersklasse 15-18 Jahre am 19.09.2015 in Koblenz

Eine Sonderpreis erhielt die junge Leichtathletin Franka Schröder. Sie wurde zu folgenden Leistungen gratuliert.

 

Deutschen Bestenliste 2015 der Altersklasse W 12

1.Platz beim Stabhochsprung W 12 in der Wintersaison 2014/2015 mit einer Höhe von 2.50m.

1.Platz beim Stabhochsprung W12 Sommersaison 2015 mit einer Höhe von 2,65m

3.Platz beim Hochsprung W 12 in der Wintersaison 2014/2015 mit einer Höhe von 1,47m

 

Westfälische Bestenliste 2015 in der Altersklasse W 12 für die Sommersaison 2015

  1. Platz im Blockwettkamp Sprint/Sprung mit 2212 Punkten
  2. Platz bei den 60 Meter Hürden in einer Zeit von 10,48 sek.
  3. Platz beim Hochsrpung mit einer Höhe von 1,45 m

 

Weiterführende Informationen:

Artikel zu den 21.Steinheimer Musik- und Schlemmertage