Reggae im Hanf-Feld 2017

Das Reggae im Hanf-Feld 2017 fand am 15.07.2017 in Steinheim statt und stellt ein besonders Ereignis im kulturellen Angebot der Region da. Der folgende Artikel beschäftigt sich einerseits mit der Veranstaltung als solches, den Vorträgen auf der einen Seite und andererseits mit den Musikprogramm.

Eröffnung

Bei der Eröffnungsrede hielten Marita Kaufmann von der Jungen Kultur Steinheims, Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit) sowie Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), und Herr Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim) einige Worte.

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 20 – von Links Stefan Nölker-Wunderwald(Hanf-Zeit),Bianca Wunderwald(Hanf-Zeit), Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Das Reggae im Hanf-Feld in der Stadt Steinheim ist etwas völlig neues und einzigartig in der Region. In Verlauf des Tages gab es neben der Musik auch eine Vielzahl von Vorträgen zum Thema Hanf zu den Möglichkeiten und Einsatzzwecken der Pflanze.

Zur ältesteten Kulturpflanze hielt Herr Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim  einige Worte zurund zitierte Jack Herer hierzu treffend.

Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt umzukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen,
dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist,
den größten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt:, das ist Hanf so Jack Herer, USA.

Gerhard Jarosch, 2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim am 15.07.2017 in Steinheim

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 19 – Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

Reggae im Hanf-Feld 2017 – Bild 27 – Marita Kaufmann(Junge Kultur Steinheim e.V.), Gerhard Jarosch(2. Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinheim)

» Weiterlesen

Reggae im Hanf-Feld 2017 am 15.07.2017 in Steinheim

In Steinheim wird am 15.07.2017 das Open Air Konzert „Reggae im Hanf-Feld“ in der 2 Auflage stattfinden. Im Jahr 2015 war die Premiere des Festivals, die Musik und die Informationen zum Thema Hanf wurden sehr gut angenommen. Die  Junge Kultur Steinheim e.V sowie die Firma Hanf-Zeit die zuvor am 30.Juni 2017 ein neues Geschäftsgebäude neben den Hanf-Feldern eröffnet hat lassen es Musikalisch in der Stadt Steinheim hoch her gehen.

» Weiterlesen

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim

In Raum Steinheim und weit hierdrüber hinaus ist das Geschäft Hanf-Zeit bekannt. Am Lipper-Tor in Steinheim wurde am 30.06.2017 ein neues Ladengeschäft eröffnet.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 11

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 01

Im Jahr 1997 fing alles in Detmold an, im Raum Steinheim befand sich vor vielen Jahren am Ende der neuen Straße ein Ladenlokal, in Lothe bei Steinheim ging die Reise weiter mit Anbaufläche für Nutzhanf in Steinheim. Das neue Ladenlokal mit Produktionsstätte befindet sich direkt neben der Anbaufläche und in der Nebenstraße von Rewe und Lidl und ist sehr gut per Auto oder zu Fuß erreichbar.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 16

Im Geschäft selbst gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichsten Produkten seien es Hanfblüten-Tee, Hanf-Steinsalz, Hanf-Schokolade, Hanf-Lollies oder andere Produkte.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 04

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 03

Das frisch gebaute Gebäude wurde aus Hanf und Naturmaterialien gebaut.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 07

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 06

Was alles mit Hanf als Rohstoff gemacht werden kann man sich in Laden ansehen. Aus der Blüte kann Tee, Backwaren oder Aromakissen hergestellt werden. Der Samen kannfür Hanf -peiseöl oder Proteinpulver verarbeitet werden.

Am 12.05.2017 wurde eine Sendung mit den Titel „Rohstoff-Wunder – Hanf“ auf den Fernsehsender N-TV ausgestrahlt. Im Betrag selbt war auch Herr Wunderwald von der Hanf-Zeit vertreten.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 08

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 10

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 09

Das neue Ladenlokal und die Hanf-Felder vor Ort schaffen regionale Produkte durch sehr kurze Transportwege und Verarbeitung, außerdem spart dies CO2 und die Nachvollziehbarkeit der Lieferkette ist eindeutig. Die Herkunft der Produkte schafft Sicherheit für Verbraucher.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 15

Die regionale und saisonale Verfübarkeit der Produkte schafft einen kleineren CO2-Fußabdruck.

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 14

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 02

Der Abend wurde musikalisch, die bekanntten Künstler Yah Meek und Uwe Banton spielten eine Reihe von Musikstücken zur Freude vieler Besucher die zur Eröffnung kamen.

Das war Stefan und Bianca die ganze Hanf-Zeit-Crew hier leistet,
ist große Pionier-Arbeit ja und wir haben soviel ich jetzt hierbei bin
viel von den Gegenwind mitbekommen aber längst nicht soviel wie alle die schon von Anfang an dabei sind.
Also der Hanf für den Hanf ist kein leichter und ist es nie gewesen und wird es in Zukunft nicht sein aber,
ich hoffe das es irgendwann mal geschafft ist.

Künster Uwe Banton, 30.06.2017 in Steinheim

Eröffnung von Hanf-Zeit am Lipper-Tor in Steinheim – Bild 12

Weiterführende Informationen:

Intern:

Reggae im Hanf-Feld 2015

Extern:

Internetseite von Hanf-Zeit

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton

Dieser Artikel handelt über den Auftritt des Reggae-Musikers Uwe Banton beim Festival „Reggae im Hanf-Feld 2015“ in Steinheim.

Reggae im Hanf-Feld 2015 - Uwe Banton - Bild 03

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton – Bild 03

Der Auftritt von Uwe Banton war er einerseits in Begleitung der „Next Generation Family“  und andererseits traten alle Künstler zusammen um 23.06 Uhr gemeinsam auf.

Reggae im Hanf-Feld 2015 - Uwe Banton - Bild 01

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton – Bild 01

Reggae im Hanf-Feld 2015 - Uwe Banton - Bild 02

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton – Bild 02

Reggae im Hanf-Feld 2015 - Uwe Banton - Bild 05

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton – Bild 05

Reggae im Hanf-Feld 2015 - Uwe Banton - Bild 06

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton – Bild 06

Reggae im Hanf-Feld 2015 - Uwe Banton - Bild 04

Reggae im Hanf-Feld 2015 – Uwe Banton – Bild 04

Wenn man sich das Musik Video „Sweet Sativa“ betrachtet dann fällt auf das dieses Video in den Hanffeld in Steinheim aufgenommen sein muss sowie das die Personen von HANF-ZEIT mit in den Video sind.

Video:
Das folgende Video zeigt den Auftritt von Uwe Banton.

Weiterführende Informationen:

Intern:
Hauptartikel
Yah Meek
Ganjaman
Selassikai
Singin Gold

Externe Internetseiten:
Junge Kultur Steinheim e.V.
Dr. Franjo Grotenhermen
HANF-ZEIT

Reggae im Hanf-Feld 2015

Am Samstag den 18.07.2015 fand in Steinheim ein musikalisches Reagge-Festival mit Informationsständen und Workshops zum Thema Hanf statt. Die Besucher kamen aus ganz Deutschland und teilweise sogar aus Österreich.

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 07

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 07

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 11

 

Der Verein „Junge Kultur Steinheim e.V“ hat bekannte Reggae Künstler wie Ganjaman, Uwe Banton, Selassikai und viele weitere mehr nach Steinheim geholt und hierbei war die komplette Veranstaltung kostenfrei.

 

Eröffnung der Veranstaltung
Die Eröffnung der Veranstaltung fand durch die Rede von Frau Elisabeth Klennert (stellv. Steinheimer Bürgermeisterin) sowie den Organisatoren der Jungen Kultur Steinheim e.V. statt.

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 06

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 06

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 05

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 05

 

14.56 – Dr. Franjo Grotenhermen referiert zum Thema „Cannabidiol (CBD)“
Es findet nun die Informationsveranstaltung zum Thema „Cannabidiol (CBD)“ mit den Referenten Dr. Franjo Grotenhermen statt. Die Präsentation findet wird alleine durch das gesprochene Wort gehalten. Es gibt technische bzw, auch Wetterprobleme die Präsentation auf der Beamer leinwand folgen zu können.

Infostände/Verkaufsstände:
Rund um das Hanffeld fanden sich zahlreiche verschiedene Unternehmen und Organisation die zum Thema Hanf bzw. auch zu den bestimmten Musikern aufklärten wieder. Hierneben konnte der Besucher diverse Produkte erwerben Bsp.: Hanf-Tees.

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 08

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 08

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 09

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 09

Hanflabyrinth:
In Hanffeld selbst konnte man kleinern Pfaden folgen, hier warteten Infotafeln die Beispielsweise zur Geschichte oder zu Rechtlichen Situation aufklärten.

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 04

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 04

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 03

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 03

Musik:
Gegen Nachmittag ab 18.00 Uhr fand ein einzigartiges Musikevent mit vielen Künstlern statt. Hier waren Beispielhaft Ganjaman und Uwe Banton vertreten und viele weitere mehr.

Steinheim - Reggae im Hanf-Feld 2015 - Bild 10

Steinheim – Reggae im Hanf-Feld 2015 – Bild 10

Musiker:
Uwe Banton
Yah Meek
Ganjaman
Selassikai
Singin Gold

Besucherzahlen:
Die Besucherzahlen können nur geschätzt werden auf Facebook liegen über 500 Zusagen vor . Eine Schätzung von über 2000 Menschen wie es andere Internetseiten bekannt geben sollten mir Vorsicht betrachtet werden den wie genau will man sagen können das auf einen abgegrenzten Feld am Tag ca. 2000 Menschen waren. Es fand ja keine genaue Zählung statt.

Videomaterial:
Neben den Fotos von der Veranstaltung von denen ein Teil auf dieser Internetseite zu finden sind, wurde auch Filmmaterial in Full HD mit einer Länge von 3 Stunden, 35 Minuten und 45 Sekunden mit insgesamt 2 Kameras(Nikon D750 und Niko D5200) angefertigt. Da es immer wieder zu Problemen auf Youtube mit der Gema kommen kann und ich keine Lizenz von der Gema habe für genau die aufgenommen Musikstücke ist das Videomaterial nicht online. Ich bitte diesen Umstand zu entschuldigen, Fotos zu veröffentlichen von öffentlichen Veranstaltungen bei denen Öffentliches Interesse besteht ist durch das Kunsturheberrechtsgesetz sehr gut geregelt, bei Filmmaterial kommt das Copyright von den Rechteinhabern der Musikstücke zu tragen was hinderlich sein kann und möglicherweise auch zu Rechtlichen Problemen führen kann.

 

Video:
Das folgende Video zeigt die Eröffnungsrede der Veranstaltung.

Weiterführende Informationen:

Intern:
Uwe Banton
Yah Meek
Ganjaman
Selassikai
Singin Gold

Externe Internetseiten:
Junge Kultur Steinheim e.V.
Dr. Franjo Grotenhermen
HANF-ZEIT

Musiker(extern):
Uwe Banton
Yah Meek
Ganjaman
Selassikai
Singin Gold